Moderne Historie im Weblog

Wirtschaftsgeschichte im Dialog mit Zeitzeugen. Modernes Webdesign läßt Geschichte neu wirken.
Ansichten für Smartphone, Tablet und PC der Internetseite www.sozialgeschichte-uhrenindustrie.de
Die Internetseite auf Smartphone, Tablet und PC

Der Weblog www.sozialgeschichte-uhrenindustrie.de beleuchtet den Strukturwandel der Wirtschaft in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg seit 1960. Nur wer zurück schaut, kann Zukunft gestalten. Uhrenindustrie und ihr Niedergang prägten eine Region. Zeitzeugen sind noch greifbar. Reiz genug für die Historikerin Dr. Annemarie Conradt-Mach, sich intensiv dieser Geschichtsanalyse zu widmen. Die Forschungsarbeit basiert sowohl auf der intensiven Recherche von Archivmaterial als auch auf der Auswertung unzähliger Zeitzeugenberichte. Neuen Medien geben der Wahrnehmung von Vergangenheit einen neuen Horizont. Der wissenschaftliche Weblog erreicht Interessenten und neue Zeitzeugen außerhalb der Welt der Archive und gedruckten wissenschaftlichen Skripte. Verlinkungen und Suchmaschinen des www führen zur regionalen Wirtschaftsgeschichte. Geschichtsanalyse steht im Dialog. Kommentare und der Kontakt zur Verfasserin sind in einer neuen Dimension möglich. Das Content-Management-System WordPress macht die Veröffentlichung neuer Inhalte schnell und leicht möglich. Die integrierte Suchfunktion unterstützt zielorientierte Nutzer des Blogs, schnell und direkt an spezielle Informationen zu kommen. Die Inhalte des Weblogs ergänzen laufende Vortragsreihen zum Thema. Es kann auf Handouts verzichtet werden. Zuhörern wird die Möglichkeit des Nachlesens im Internet gegeben. Studenten und Schüler nutzen den Weblog im responsiven Design mit Begeisterung. Gibt er ihnen doch die Möglichkeit, des häufig in der Wissenschaft nicht vorhandenen unkomplizierten Zugangs zu neuem Wissen über Smartphone und Tablet. Modernes Design, moderne Technik und neue Kommunikationsformen lassen Geschichte neu wirken.

Dr. Annemarie Conradt-Mach